Dateien und Templates

Zuletzt geändert von superadmin am 24.01.2017

Templates

Templates können in verschiedenen Modulen eingesetzt werden. So können z.B. E-Mail Templates, für Antwortseiten oder Sprachdateien des Xima® Formcycle-Designers erzeugt werden.

Die Kategorie eines Templates bestimmt, in welcher Aktion bzw. in welchem Modul das Template später zur Verfügung steht. Aktuell gibt es sechs Kategorien:

  • System
    Diese Templates werden beim Anlegen eines Mandanten automatisch erzeugt und nur geändert werden.

  • E-Mail
    Mail-Templates werden von der Aktionstyp E-Mail verwendet, um Inhalte global bereitzustellen.

  • HTML
    HTML-Templates werden von der Aktionstyp Abschlussseite verwendet und können z.B. für die Anzeige einer Formulareingangsbestätigung verwendet werden. Zusätzlich ist es hier möglich sich die Dateien des Vorgangs anzeigen zu lassen und diese herunterzuladen. (siehe Verwenden von Platzhaltern)

  • Link
    Link-Templates werden von dem Aktionstyp Weiterleitung verwendet und können z.B. für Weiterleitungen auf andere Seiten nach dem Formulareingang verwendet werden.

  • XSL-Transformation
    XSL-Transformation-Templates dienen der Transformation einer XML-Exportdatei und können z.B. in den Aktionstypen Export (XML-Datei) und für den Postfachexport verwendet werden.

  • Text
    Text-Templates sind globale Texte und werden z.B. verwendet im Xima® Formcycle-Designer.

  • CSS
    CSS-Templates werden vom Xima® Formcycle-Designer unterstützt und bieten die Möglichkeit, globale CSS-Regeln zu definieren, die von allen Formularen verwendet werden können.

Dateien

Hier angelegte Dateien können global von allen Formularen innerhalb der Statusverarbeitung wie etwa von den Aktionstypen PDF (Fill) oder Word (Fill)  verwendet werden.  Siehe hierzu auch den Abschnitt Dateien.

Tags:
Erstellt von superadmin am 02.06.2015
 
Copyright 2000-2018